Viper Jet MK II
Edge 540 T
Bellanca
Curtiss Jenny
Doublemaster
Motorspatz
Arcus E
KA 8 B
ASG 29 E
DG 202
Ventus 2 cxM 1:3
Ventus 2 cxM 1:5
DG 1000
SG 38
Pilatus B4
Mini Pilatus B4
Futura Nova
Futura Night Flight
Jet Ranger 150
Jet Ranger 180
Hughes 500
T Rex 700 E F3C
T Rex 550 E
Spirit L16
Spirit Pro SE
Schweizer 300 C
Vector
B-25 Mitchell
Projeti
Projeti Night Flight
AMX Jet
Scania Truck
Mercedes AMG
Mini Pilatus B4

Pilatus B4 im Maßstab 1 zu 7,25

Das Original
Der erste B-4/PC-11 absolvierte seinen Jungfernflug am 5. Mai 1972. Der B-4/PC-11 ist ein Segelflugzeug der Standardklasse und eignet sich sowohl für den Gruppenbetrieb, den Leistungspiloten, aber auch für Höhen- und Wolkenflüge sowie für ein uneingeschränktes Kunstflugtraining.

Bis zum Verkauf der Produktionsrechte an die japanische Firma NIPPI im Juni 1978 konnten weltweit 322 Ganzmetall-Segelflugzeuge dieses Typs ausgeliefert werden.

Technische Daten des Originals:
-
Spannweite 15,00 Meter
- Länge 6,57 Meter
- Höhe 1,57 Meter
- Leergewicht 240 kg
- Startgewicht 350 kg
- Maximalgeschwindigkeit 240 km/h
- beste Gleitzahl bei 85 km/h 35
- minimale Sinkgeschwindigkeit bei 72 km/h 0,64 m/sec


Das Modell
ist ein Bausatz der Firma Rippin.
Rippin Modellbau

Technische Daten des Modells:
- Spannweite: 2,07 Meter
- Länge: 0,91 Meter
- Gewicht: ca. 1,5 kg
- Maßstab: 1 zu 7,25

Steuerung über:
- Quer-, Höhen-, und Seitenruder
- F-Schleppkupplung